AcroYOgalehrer*in Grundausbildung

1 Jahr persönliche Unterstützung von Ralph Buse auf deinem AcroYoga-Weg — mitten im Netzwerk des Center Of Gravity

AcroYogalehrer*in Grundausbildung

1 Jahr persönliche Unterstützung von Ralph Buse auf deinem AcroYoga-Weg — mitten im Netzwerk des Center Of Gravity

Dein Bekenntnis zu AcroYoga

In diesem Training unterstützt dich Ralph Buse auf deinem von deinen Zielen geführten Weg zum*r AcroYogalehrer*in. Du nutzt dabei die Räume, die Veranstaltungen und das Netzwerk des Zentrums, um langsam und mit kontinuierlichem Feedback in die Lehrer*innenrolle hineinzuwachsen.

Ist diese Ausbildung etwas für mich? Was gibt mir das? Was muss ich mitbringen?

  • Du hast das Feuer erlebt, das AcroYoga in dir entfacht hat und willst es weitergeben?
  • Du findest die Mischung aus Akrobatik und ruhigen Elementen und Meditation einzigartig und willst tiefer einsteigen?
  • Du spürst in dir den Auftrag, AcroYoga-Botschafter*in zu werden für bestimmte Gruppen von Menschen, die AcroYoga dringend brauchen?
  • Du möchtest so intensiv wie möglich für dich selbst AcroYoga lernen und erleben?

Dann bist du hier willkommen. Auch mit anderen Fragen bist du willkommen. Es soll mit der Liste der Fragen deutlich werden: Du brauchst keine Vorerfahrung in jenem AcroYoga zu haben, das vornehmlich als Sport betrieben wird, wenn du hier mit der Ausbildung beginnst.

Hier geht es um etwas anderes: um die Verbindung aus Sport, Spüren und den Möglichkeiten von Stille und Kontemplation.

Ausgehend von deinem Interesse fangen wir an. Wir finden immer wieder zusammen heraus, was für dich der nächste zielführende Schritt sein könnte.

Du nutzt die offiziellen Angebote des Zentrums, seine Klassen, Workshops und weiteren Ausbildungen. Du kannst dir damit den Kern der erforderlichen Fertigkeiten, die du für deinen späteren Unterricht brauchst, schrittweise im regulären Angebot des Zentrums aneignen.

Du bekommst spezielle für dich: Einzel- und Gruppengespräche am Dienstag Abend und spezielle Ausbildungswochenenden kommen als Sonderveranstaltungen speziell für deinen Ausbildungsweg hinzu.

Du leistest oder erstellst im Bereich Theorie und Praxis: Hausaufgaben, von dir erstellte Aufsätze zu bestimmten Themen, die auf der Homepage veröffentlicht werden, Vorbereitung und Durchführung von Unterricht verschiendener Inhalte mit Rückmeldungen von Ralph, den Teilnehmern und den anderen Schüler*innen.

Dir stehen für deine Ausbildung begleitend eine online- und eine offline-Bibliothek zur Verfügung. 

Du kannst zu den unterrichtsfreien Zeiten das Zentrum für dein Training nutzen.

Du erhältst ein Konto für ein online-Whiteboard, über das du dich mit den anderen Schüler*innen austauschen und deine Ausbildung dokumentieren kannst.

Du tauschst dich direkt über eine Telegram Gruppe mit den anderen Schüler*innen über Treffen und Veranstaltungen aus.

 

 

Wann kann ich anfangen?

Du kannst jederzeit einsteigen. Frag dich, ob du bereit bist, ob du willst. Wenn ja: dann melde dich und fang an.

Was kostet das, wie genau geht es weiter?

Bitte melde dich per Email oder Telefon, wenn du jetzt Interesse und vielleicht diese und andere Fragen hast.

X
X