Liebe Ex „Want Mooo!“ Teilnehmerinnen und liebe Kandidatinnen für die nächste Runde

es geht schon nächsten Donnerstag in die nächste „Want Mooo!“ Reihe. Außerdem startet am Freitag das erste „Want Mooo!“ Wochenende. 

Falls ihr Interesse habt, die Reihe mitzumachen, dann lest bitte die zwei folgenden Anmerkungen aufmerksam durch.

Drop Ins

Die Drop Ins verschwinden (übrigens für alle Reihen) für ein stärkeres Gruppengefühl und besseres, gemeinsames Voranschreiten.

Wir sind aufgrund der vielen Menschen, die hier AcroYoga machen / lernen, der einzige Ort, an dem diese Differenzierung von Unterricht möglich ist und diese Differenzierung war genau das, was ich mir für das Center gewünscht habe. Geschlossene Gruppen plus Differenzierung sind in meinen Augen das Beste, was an Rahmen für Euch möglich ist.

Wenn ihr nicht immer dabei sein könnt, könnt ihr die Einheiten wie immer in den offenen Klassen nachholen.

Healing Arts

Ab sofort wird die Want Mooo! Reihe (wie auch alle anderen AcroYoga Reihen) wieder Healing Arts Elemente beinhalten. 1 Einheit Thai Yoga Massage, 1 Einheit Therapeutisches Fliegen. Want Mooo! schließt am Ende jeder Einheit mit ca 30 Minuten Healing Arts und / oder Meditation.

Jetzt noch ein bisschen Werbung für das Wochenende, weil ihr es ja noch nicht kennt:

Das Wochenende

Das Wochenden wird ein intensives Erleben von 2,5 Tagen AcroYoga am Stück in einer tollen Gruppe. Gemeinsames Mittagessen, 3 Stunden Zeit am Sonntag Nachmittag für eine kleine Sightseeing Tour durch Hamburg und die Möglichkeit für 14 Stunden Jammen drumherum geben dem Wochenende die Zutaten, um es in der Kategorie „besondere Erlebnisse“ in Erinnerung zu behalten. 

Bis vielleicht Donnerstag bei Eurer nächsten (oder ersten) „Want Mooo!“ Reihe oder zu Wochenende

Euer

Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.