Lieber Mensch

komm bitte morgen Abend um 20 Uhr ins Center Of Gravity oder schicke Deine Freunde oder Eltern, wenn Du selbst nicht kommen kannst — ganz ohne Anmeldung.

Du kennst es sicher schon, das Therapeutische Fliegen und Basen, das so ganz anders ist als das akrobatische. Morgen startet die neue 8er Reihe, zum ersten Termin kann geschnuppert werden.

Teil diese Info bitte all jenen mit, von denen Du glaubst, dass sie sie gebrauchen können.

Wenn jemand skeptisch ist, und erst etwas darüber wissen muss, dann kannst Du in etwa folgendes sagen:

Beim Therapeutischen Fliegen ist — rein technisch betrachtet — ein Mensch in der Luft, passiv, und wird getragen auf Händen und Füßen von einem anderen Menschen, der auf dem Rücken liegt.

Morgen kannst Du lernen, jemanden zu tragen, und Du lernst, Dich tragen zu lassen.

Darum geht es, wenn Du es einmal „technisch hinbekommen hast“: Du übst zu zweit Introspektion, Langsamkeit, Berührung, Begegnung, loslassen, Dich tragen lassen, tragen, ruhig werden, atmen, gemeinsam atmen, vertrauen.

Therapeutisches Fliegen ist — zusammen mit der Thai Yoga Massage und Meditation — der Healing Arts und Yoga Aspekt des AcroYoga.

Vielleicht kommt er*sie dann.

Was kostet das?

17€.

Erläuterung: Der erste Termin, morgen, ist schnupperfähig für 17€. Der Betrag wird vollständig gutgeschrieben, wenn Du Dich entscheiden solltest, an der Reihe teilzunehmen.

[> zur vollständigen Beschreibung der 8er Reihe auf der HP]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.