Widerrufsbelehrung

Rücktritt / Stornierung

Sie können bis zu 61 Tage vor Kursbeginn kostenfrei vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt bedarf der Textform (z.B. E-Mail). Maßgeblicher Zeitpunkt zur Fristwahrung ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns.

Weniger als 61 Tage vor Kursbeginn gelten folgende Bestimmungen:

Tritt ein Kunde von einer beim Anbieter gebuchten Veranstaltung (z.B. einer Kurses, eines Retreats, einer Ausbildung, eines Weekend-, Tages-, oder Halbtages-Workshops) zurück, ist der Anbieter berechtigt, vom Kunden pauschalen Ersatz nach folgender Maßgabe zu verlangen:

– Rücktritt bis 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn 25 % des Veranstaltungspreises,
– ab 59. bis 30. Tag vor Veranstaltungsbeginn 50 % des Veranstaltungspreises,
– ab 29. Tag bis 7. Tag vor Veranstaltungsbeginn 75 % des Veranstaltungspreises,
– ab 6. Tag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Veranstaltungspreises.

Im Falle der Nichtteilnahme oder teilweisen Teilnahme an dem gebuchten Kurs ist keine Rückerstattung von Kursgebühren möglich.

Das gesetzliche Widerrufsrecht wird hierdurch nicht berührt, es besteht unabhängig von dem Bestehen oder Nichtbestehen dieses zusätzlichen Rücktrittsrechts.

Sie können jederzeit vor Kursbeginn einen Ersatzteilnehmer benennen. Für diese Umbuchung entstehen Ihnen keine Kosten.

letzte Aktualisierung: 01.10.2019

X